Mein Name ist Rocita Meike Koppmann.

Ich bin zertifizierte Kräuterpädagogin.


2022 - Zeit der inneren Einkehr

Ich gebe alles auf, damit etwas Neues (echtes) in meinem Leben seinen Platz findet.

Daher habe ich meine kostenpflichtige Homepage (Vrohmut) zum 01.08.2022 beendet und beginne mit meinem Blog (meikesite.wordpress.com) der bleibt und eine Zeitreise meines Seelenweges dokumentiert.

Alles Liebe und fragt euch bei allem:"Hat dieser Weg ein Herz?"


Als kleines Kind hat mich mein Dad auf einer Wiese nahe eines Waldes in der Nähe vom Bodensee in diese Zauberwelt eingeführt, die mich seither begleitet.


Wildpflanzen sind so viel mehr als nur unliebsam wachsendes Grün; sie erzählen uns Geschichten unserer Ahnen und überliefern uns altes magisches Wissen. Bei meines Events ging es daher auch immer ums ERINNERN und oftmals geschieht genau das. Eine Rückbesinnung zu unserem wahren Selbst. Und 2022 wurde es mir selbst offenbart.


Ich ernähre mich weitestgehend aus der Natur. Selbstversorgung, Nachhaltigkeit lebe ich in meinem Alltag. Ehrlich, regional, saisonal, frei verfügbar. unverpackt...

Gesunde, regional biologische pflanzliche Ernährung und unsere Artenvielfalt sind Themen, die mir sehr am Herzen liegen und diese Achtsamkeit wieder zu erwecken.


„Delikatessen am Wegesrand“, direkt vor unserer Haustüre, gehören für mich zurück zu uns, mit all ihren guten Nährstoffen und Geschichten unserer Vorfahren.
Back-to-the-roots hilft uns uns zurück zu erinnern und wieder zu spüren, was uns gut tut.

Wildpflanzen zurück in unseren Alltag, in unsere Küchen und nicht bekämpft oder gemieden. Ich erzähle ihre Geschichten, die wieder zurück in die Herzen finden. Öffnet eure Herzen mit mir.

Komme mit mir auf deine Entdeckungsreise und folge mir auf meinen Blog meikesite.wordpress.com

Ich freue mich....

Bis bald

Zerfikat Wildkräuterpädagogin

Gundermannschule im Oktober 2018